Tel.: (030) 42 84 00 - 0
Tierpatenschaft für unsere Mascha ☑️

Tierpatenschaft für unsere Mascha ☑️

Unsere kleine Mascha vegetierte in einer Pelz Farm in Polen vor sich hin. Sie ist eine bildhübsche Polarfüchsin mit einem außergewöhnlich schönen Fell.

Die Zustände auf dieser Pelsfarm sind alles andere als tiergerecht. 2019 wurde Sie aus diesem Alptraum gerettet. Zu dieser Zeit war sie ca. 1 Jahr alt und lebte mit Ihrer Mutter und Geschwistern zusammen in einem winzigen Käfig.

Wir engagieren uns im Naturschutz und pflanzen unter anderem Bäume, aber auch Tieren wollen wir helfen, ein gutes Leben zu führen. Es ist keines Wesens würdig unter solchen Umständen dahin zu siechen und auf die Endverwertung zu warten. Menschen sollen gut zu Tieren sein. Darüber sollte niemand diskutieren wollen. In Polen leben um die 5 Millionen Tiere auf diese Art und Weise in Pelz Farmen und dort ist das sogar legal. Für Tierfreunde ist es wirklich traurig so etwas mit ansehen zu müssen.

Mascha wurde 2019 auf einen befreundeten Lebenshof gebracht. In ihrem neuen Zuhause werden keine Ansprüche und Erwartungen an Mascha gestellt. Sie muss nichts leisten, wird nicht ausgebeutet und vor allem muss sie niemals um ihr Leben bangen. Dort wird sie ihr Leben artgerecht und gut versorgt verbringen können. Wir tragen unseren Anteil daran, dass dieser kleine Pelz-Engel gut versorgt ist und gesund bleibt.

 

Tel.: (030) 42 84 00 - 0